Make your own free website on Tripod.com

Sonderverein

Asiatische Kampfhuhnrassen

Last Update 20-11-2005

Hier finden Sie alles über Asiatische Kampfhuhn-rassen

Die SAK ist gegrundet worden in Holland in 1996. Seitdem hat sich unser Verein zu ein internationaler Verein entwickelt. Wir haben zur Zeit Mitglieder in über 20 Länder Weltweit. Zweck unser Verein ist es die Zucht, Verbreitung und Erhaltung von alle Asiatische Kampfhuhnrassen zu fördern (Gross, Zwerg, anerkannt und nicht-anerkannt). Unsere Leitfäden sind die Kriterien der Heimatländer unsere Kampfhuhnrassen. Weiteres Ziel ist es die Kommunikation und den Informations- austausch zwischen Kampfhuhnzüchter weltweit zu fördern. Züchter, Clubs und Landesverbände in den Heimatländer unser Rassen unterstützen uns mit Rassenbeschreibungen und zusatzliche Informationen. Dies ist nach unsere Meinung der einziger Weg um eine optimale Erhaltung diese uralte Kampfhuhnrassen zu gewährleisten. Unsere Mitglieder erhalten pro Jahr 1 x Jahrbuch (in der Deutsche Sprache mit Farbbilder) und eine Mitgliederliste. Wir organisieren ein mal pro Jahr einen Clubtreff (dies nach Möglichkeit in Holland oder Deutschland). Die SAK Mitgliedschaft kostet Euro 15,- Haben Sie interesse in eine Mitgliedschaft ? Wenn ja, dann bitte unser Antragsformular (Mitglied Werden) online ausdrucken.

 

SAK Schriftführer
Willem van Ballekom
Hobokenlaan 19 - Eindhoven
5628 VA Holland
asiagame@freeler.nl
fax 0031-84-7366269

10. German Open Champion-Show 2006

für Kampfhühner - Munchweiler a.d Rodalb

07.01.2006 - Alle Infos auf

http://www.championshowkampfhuehner.de