Make your own free website on Tripod.com

SAK Rassen Information

Saipan (Jungle Fowl)

Foto links Züchter Dr.Jim Burnette (USA)

Foto rechts Züchter "Funky Chicken" (USA)

Der Saipan-kämpfer, in Nord-Amerika Saipan Jungle Fowl genannt ist eine Rasse der öfter Gegenstand der Debatte unter Kampfhuhnzüchter ist. Dies im Bezug Grösse und Gewicht. Es wird allgemein angenommen das der Ursprung diese Kämpfer der Insel Saipan ist gelegen im Pazifik. Sie sind wahrscheinlich durch Amerikanische Marine-angehörige in Amerika eingeführt worden. Die Zucht der Saipan beschränkt sich auf Nord-Amerika (USA) und Brasilien. In 1997 hat sich Zfr.M.Stempa bemüht die erste Saipan-bruteier nach Europa (Deutschland) ein zu führen. Die ausgebrutete Jungtiere haben es jedoch auf längere Dauer nicht mehr geschaft.

Es gibt wenig glaub- würdige Information. Dr.Jim Burnette aus Ohio (USA) kann man betrachten als Experte auf dem Gebiet der Saipan-kämpfer, welche Rasse er auch selber züchtet. Die hier aufgeführte Information stammt aus einem Artikel publiziert in der Englische Geflügel-zeitschrift "Fancy Fowl" (1995).

Beschreibung Augen: Perl bsw Gelb - Kopf: mittelgross aber kräftig - Kamm: Erdbeer bsw flacher Kamm, auch Tiere fast ohne Kammgewebe - Schnabel: breit, gut gekrummt, Horn-farbig, dunkele Farbschläge zeigen ein mehr dunkelgefärbter Schnabel - Kehllappen: sehr klein bsw nicht anwesend - Schwanz: gesenkt, kräftiges Gefieder, Hennen tragen ihrem Schwanz fast waagerecht - Läufe: lang, kräftig und Gelb-farbig (niemals Schwarz) - Flügel: rund, hoch getragen - Gesicht: hängt zusammen mit dem Farbschlag - Körper: aufrecht - Grösse 60 cm - 90 Cm - Gewicht Hahn 4.1 Kg - 9.1 Kg Henne 2.7 Kg - 6.8 Kg - typische Farbschläge Schwarz-Rot, Weiss, Gold-weizenfarbig und Silberhalsig.

Bemerkung die Geflügelbörse Ausgabe 15-2000 nennt andere Gewichtsangaben Hähne 4.5 biss 7.5 Kg

Literaturquelle Artikel "Fancy Fowl" (1995)

Kontakt Dr.Jim Burnette - 6940 Columbia Rd - Olmsted Falls - Ohio 44138 - USA tel 216-2354050